Kölner Digitalagentur JUNGMUT gründet eigene Unternehmensberatung

David Lehmann übernimmt Geschäftsführung von JUNGMUT Consulting in Berlin

Köln/Berlin, 19. Februar 2015. Die Kölner Kommunikationsagentur JUNGMUT erweitert ihr Angebot um eine Unternehmensberatung. Der Schwerpunkt der neuen Beratungsunit mit Sitz in Berlin liegt auf der digitalen Transformation, es werden insbesondere mittelständischen Unternehmen angesprochen. Die Geschäftsführung von JUNGMUT Consulting übernimmt David Lehmann, der zuvor durch die Übernahme der Digitalagentur Bildpunktschmiede an Bord geholt wurde. Zu den wichtigsten Kunden der 2007 gegründeten Agentur zählen unter anderem UnitymediaKabelBW, UNICEF, SuperBioMarkt, Vaillant und CONVOTIS.

Innovationsmethoden für traditionelle Unternehmen
Nach Überzeugung des 31-jährigen Lehmann ist der Bedarf an Hilfestellung bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und -modellen auf Seiten des traditionellen Mittelstandes enorm: „Mit unserer umfangreichen Erfahrung im Bereich Innovations- und Managementmethoden aus dem Start-Up Bereich sind wir in der Lage den zum Teil längst überfälligen Wandel nicht nur technisch zu begleiten. Viel mehr geht es uns darum, auch neue Geschäftsfelder zu erschließen und die Unternehmenskultur schrittweise zu verändern.“

Von der Bedarfsanalyse über den Prototyp zum maßgeschneiderten Service
Anders als bei anderen Unternehmensberatungen stammen die Mitarbeiter von JUNGMUT Consulting alle aus der Start-Up- und Agenturszene. Von diesem Erfahrungsschatz sollen künftig Unternehmen profitieren – von der Beschleunigung von Prozessen über die Digitalisierung von Geschäftsmodellen bis zum effizienten Einsatz neuer Infrastrukturen. Der Schulterschluss mit JUNGMUT Communication garantiert dabei die schnelle Umsetzung von Digitalisierungsprojekten vom Protoyping bis zum fertigen Service. „Wir liefern so den gesamten Prozess für Kunden, die ihr Business erfolgreich digital transformieren wollen, aus einer Hand“, freut sich Tim Hufermann, Geschäftsführer bei JUNGMUT Communication über die Erweiterung des Leistungsspektrums und die Expansion nach Berlin.