JUNGMUT Blog

Agency

Sketch vs. Photoshop – Der Vergleich

Posted on 25. April 2017

Photoshop – jeder Designer hat es schon einmal genutzt. Das Programm ist bis heute das meist verwendete Werkzeug, wenn es um die Erstellung von Mockups oder Webdesigns geht.
In erster Linie ist Adobes Platzhirsch Photoshop für die Bearbeitung von Bildern entwickelt worden. Das Programm wurde jedoch mit der Zeit immer mehr als Grafik- und Webdesign-Tool genutzt. Mittlerweile scheint es fast undenkbar, dass es etwas Besseres gibt! Oder etwa nicht?

von Melanie Schneider

Continue Reading

Facebook Workplace – Der Praxistest

Posted on 7. März 2017

Seit gut sechs Wochen testen wir bei uns im Unternehmen Workplace – das soziale Netzwerk für Unternehmen aus dem Hause Zuckerberg. Anfang 2015 wurde die Plattform (damals noch “Facebook at Work”) das erste Mal getestet, seit Oktober 2016 ist sie marktreif. Höchste Zeit für uns, dem Social Intranet eine Chance zu geben und unseren bisherigen Favoriten Slack auf die Bank zu setzen.

von Beatrice Ullrich

Continue Reading

Die nackte Wahrheit über Kreativität

Agenturen werden daran gemessen, wie kreativ, einzigartig und originär sie und ihre Ideen sind. Kreativität wird in Rankings gemessen, sogar öffentliche Auftraggeber fordern in Ausschreibungen oftmals eine bestimmte Mindestanzahl an Kreativpunkten. Aber kann man heute, in einer globalisierten und vernetzten Werbewelt überhaupt noch kreativ, einzigartig und originär sein?

Continue Reading

It’s all about story and experience: Die kreative Klammer

Posted on 31. August 2016

Auch wenn der Begriff Storytelling die Werbe- und Medienbranche in den letzten Jahren wieder aufgewirbelt hat und jede Agentur den Begriff Storytelling für sich vereinnahmt: Stories werden von unserer Branche seit Jahrzehnten erzählt. Und häufig sogar wahnsinnig gute. Doch unser Nutzungsverhalten hat sich durch die Vielfalt der digitalen Kanäle verändert und mit ihm die Anspruchshaltung. Heutzutage reicht es nicht mehr aus, eine gute Geschichte zu erzählen. Marken müssen eine Vielzahl von Geschichten erlebbar machen.

von Andreas Peters

Continue Reading

Wir workshoppen. Nächste Runde. Thema: Mitarbeitergespräche

Von „Ich war mit meinem Chef essen und er hat mir mein Feedback gegeben…”, über „Feedbackgespräche gab es nicht…”, bis hin zu „Es gab strukturierte Bögen, die beidseitig ausgefüllt wurden…” haben unsere Teammitglieder bisher verschiedenste Erfahrungen mit Mitarbeitergesprächen aufzuweisen. Höchste Zeit also, diese verschiedenen Erfahrungen in einem Workshop zusammen zu bringen und Modelle für die Mitarbeitergespräche bei JUNGMUT zu erarbeiten.

Von Simone Hufermann

Continue Reading

JUNGMUT erhält Auszeichnung beim German Design Award

Die Jury des German Design Award 2016 hat entschieden und ihre Preisträger bekanntgegeben. Auch die Kölner Digitalagentur JUNGMUT darf sich freuen. Das Corporate Design-Konzept für den IT-Dienstleister CONVOTIS wurde mit dem Prädikat „Special Mention“ gewürdigt. Das Projekt konnte damit eine weitere Auszeichnung verbuchen. Die gesonderte Auszeichnung des Rates für Formgebung hebt gezielt Arbeiten hervor, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist.

Continue Reading

Schreibtisch mit Arbeitsmaterial

Die Rolle von User Experience im Design-Prozess

Posted on 7. Juli 2015

Für die meisten von uns ist klar: User Experience und die damit verbundenen Prozesse sind ein unverzichtbarer Bestandteil in der Entwicklung von Web-Produkten. Im Alltag ist das nicht immer ganz so leicht. Mal versteht der Kunde nicht, dass es notwendig ist, Budget für etwas freizugeben, was er selbst gar nicht direkt sieht, mal spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle. Doch User Experience ist nun schon lange kein Nice-to-have mehr und in Design-Kreisen geht es eigentlich immer häufiger, um die Frage, welche Rolle User Experience in den Design-Prozessen annimmt. Gerade durch adaptierbare Templates, argumentiert manch einer, sei Web-Design wie wir es kennen, tot und der Fokus läge auf UX Design und damit verbunden Content Strategy. Doch wie ist es wirklich? Der erste Versuch einer nachvollziehbaren Annäherung.

Von Sandra Mursch und Andreas Peters

Continue Reading

Digitalagentur JUNGMUT setzt auf Instagram

Posted on 12. Mai 2015

#meetthejungmuts zeigt mit interaktivem Rundgang Inszenierungsmöglichkeiten der Foto- und Videoplattform

Köln, 12. Mai 2015 – Die Einbindung sozialer Medien in die Unternehmenskommunikation ist heute nahezu so selbstverständlich wie die private Verabredung per WhatsApp. Längst etablierte Plattformen wie Facebook, Twitter, Xing oder LinkedIn erfüllen hier schon unterschiedlichste Funktionen – von Kundenservice über Marketing bis hin zu Employer Branding. Umso wichtiger ist es für Unternehmen mit der wachsenden Beliebtheit vor allem neuer Plattformen und Netzwerke Schritt zu halten und ihr Potenzial für eigene Unternehmenszwecke zu prüfen und im Fall der Fälle auch zu nutzen. Um die Möglichkeiten einer attraktiven Unternehmensdarstellung bei Instagram zu dokumentieren, lädt die Digitalagentur JUNGMUT Communication hier seit kurzem zu einem ungewöhnlichen, interaktiven Rundgang ein.

Continue Reading

Older Posts