JUNGMUT Blog

FineDings – Rückblick August

03. September 2018

Welche Errungenschaften der digitalen Welt haben uns im vergangenen Monat inspiriert? Welche Projekte haben uns bewegt? All das in den neuen FineDings, unseren Netzfundstücken aus dem Monat August.

von Carolin Biwer

 

Hyperrealistische Malerei

FineDings_August2018_01

(Screenshot: drweb.de)

Diego Fazio (Künstlername: DiegoKoi) ist Autodidakt Künstler. Obwohl er nie eine Kunstausbildung erhielt, zeichnet er menschlicher Körper, die Fotografien täuschend ähnlich sehen. Innerhalb weniger Jahre hat er sich in der internationalen Kunstszene einen Namen gemacht und zahlreiche Preise gewonnen.

20 seiner Kunstwerke findet ihr ➜ hier.

 

LEGO Safety Video 

 

 

2.938.840 Lego-Steine, 973 Animationen und 950 Tage – also mehr als zweieinhalb Jahre – Produktionszeit. Das Safety Video ist laut Turkish Airlines der Startschuss für die “größte Partnerschaft mit der kleinsten Besatzung aller Zeiten”. Durch die Zusammenarbeit von Turkish Airlines und Warner Bros. soll der im Frühjahr 2019 erscheinende Film „The Lego Movie 2“ promotet werden.

 

Atemberaubende Bibliotheken

FineDings_August2018_03(Screenshot: theguardian.com)

„Hohe Decken, prunkvolle Holzgestaltung, meterhohe Regale.“ Diese Beschreibung passt auf jede einzelne der elf Bibliotheken, die im Artikel von The Guardian vorgestellt werden. Und doch sehen sie alle anders aus, bekommen durch die verschiedenen Farben des Holzes und ihre individuelle Architektur einen ganz eigenen Charme.

Alle Bibliotheken findet ihr ➜ hier.

 

„Das Adoptierfutter“

 
Die Bio-Tierfutter Marke Herrmann’s hat sich mit Tierheimen in ganz Deutschland zusammengeschlossen, um ihnen bei der Suche nach einem neuen Zuhause für ihre Schützlinge zu helfen. Die Etiketten des Herrmann’s Tierfutters wurden mit Bildern von Hunden und Katzen aus den Tierheimen bedruckt. Diese bekommen den gesamten Erlös, kaufen kann man das Futter bei Rewe.

 

Insta Repeat

FineDings_August2018_05 (Screenshot: instagram.com)

„Die Gesellschaft ist Nachahmung“ lautet der berühmteste Satz Gabriel de Tardes. In der unendlichen Vielzahl der sozial aneinander anschließenden Akte des Imitierens (und des Imitierens des Imitierens) stellt die Gesellschaft sich her. Besonders deutlich wird dies auf dem Instagram Kanal „@insta_repeat“, der die beliebtesten Reise- und Urlaubsfotos nebeneinander gestellt hat.

Passend zum Thema könnt ihr euch ➜ hier „23 unglaublich schöne Reiseziele“ anschauen.

 

Soda Stream Recruitment

 

Dieses Recruitment-Video von SodaStream ist bereits zu Beginn des Jahres erschienen, jedoch fiel es uns erst letzten Monat ins Auge – und es ist fantastisch! Jeder von uns sollte sich daraufhin bei SodaStream bewerben… oder zumindest ein bisschen an die Umwelt denken.

 

Idyllische Kindheitserinnerungen

FineDings_August2018_07

(Screenshot: demilked.com)

Smartphones, Internet, jederzeit und überall erreichbar sein – darauf wollen wir nicht mehr verzichten. Jedoch können wir auch nicht bestreiten, dass wir eine wundervolle Kindheit ohne diese Dinge hatten. Omario Brunelleschi ist ein englisch-italienischer Künstler der Illustrationen anfertigt, die uns nostalgisch zurückblicken lassen – in eine Welt, in der Elektronik noch nicht unseren Alltag bestimmt hat.

➜ Hier gehts zu weiteren Illustrationen.