JUNGMUT @ INBOUND 2019

Von Tim Hufermann am 04. September 2019

Wenn es eine Konferenz gibt, auf der man gebündelt Input zum Thema Content Marketing, Inbound Marketing und Marketing Automation bekommt, dann ist es die INBOUND.

Inbound_Blog_Welcome

Die INBOUND findet jedes Jahr in Boston statt und wird von HubSpot, einem der führenden Anbieter von CRM- und Marketing-Software veranstaltet. Für HubSpot ist die INBOUND ein Heimspiel, der Toolanbieter hat seinen Stammsitz in Boston. Für JUNGMUT, als HubSpot Partner ist es natürlich selbstverständlich, vor Ort zu sein, um die aktuellsten Trends im Inbound Marketing und darüber hinaus kennenzulernen.

In diesem Artikel berichten wir von der Konferenz und aus einzelnen Vorträgen. 

Der erste Tag wird bestimmt von Vorträgen zu den Themen SEO, Content Strategie, Engagement und organischem Website Traffic.

Am zweiten Tag holen wir uns hauptsächlich Input zur Erstellung und dem globalen Rollout von Content, Künstlicher Intelligenz im Marketing und bei HubSpot, darüber, wie Marketing Automation möglichst störungsfrei laufen kann und wie guter Content ein Treiber für Sales sein kann.

Am letzten Tag geht es dann um langfristiges Storytelling in der Markenstrategie, Social Media, Conversion Rates und darum, wie Voice Search das Marketing und SEO verändert.

Unsere Lieblingssessions auf der INBOUND 2019

“Experience Disruptors”: Vorreiter eines kundenorientierten Geschäftsmodells

Jedes Jahr aufs neue begeistern die beiden gründer von HubSpot, Brian Halligan und Dharmesh Shah mit ihrer inspirierenden Sicht auf unterschiedliche Geschäftsmodelle. In diesem Jahr lag dabei ein besonderer Schwerpunkt auf kundenorientierten Geschäftsmodellen. Und das nicht mehr länger im B2C-bereich, sondern mittlerweile mehr und mehr auch bei B2B-Geschäften. HubSpot hat bei seiner Recherche sogenannte “Experience Disruptors” identifiziert, die alle gängigen Strategien für die Gestaltung von Kundenerlebnissen auf den Kopf stellen.

How to Grow (Your Organic Traffic) Better

Einer der spannendsten Vorträge die, wir besucht haben, war die Keynote “How to Grow (Your Organic Traffic) Better” von Victor Pan und Braden Becker von HubSpot. Die beiden sind mitverantwortlich für das Thema Content und SEO-Optimierung bei HubSpot selber. In ihrer Session haben sie geteilt, wie sich die Suche ändert und wie sich Marketer hierauf einstellen können, um organische Zugriffe auf ihre Kanäle stabil zu halten und Wachstum zu fördern. Was dabei natürlich nicht fehlen durfte, war, welche Features HubSpot mitbringt, um die SEO-Arbeit zu erleichtern.

Beyond the Editorial Calendar: New Rules of Content Strategy

Sehr beeindruckt hat uns auch die Session von Ashley Faus, Senior Manager Integrated Media bei Atlassian. Ashley beschreibt die klassischen Phasen des Content Marketings, Awareness, Consideration sowie Decision und erklärt, warum diese Phasen heute nicht mehr funktionieren, egal, ob mit oder ohne Post-Purchase oder Upselling Loop. Sie illustriert anhand ihrer eigenen Erfahrung, warum sich Nutzer nicht mehr durch einen starren Prozess bewegen und erklärt am Beispiel eines Spielplatzes, wie modernes Content Marketing aussehen kann.

How to Generate Revenue with Content Marketing

Content Marketing und die Zielgruppen-entsprechende Aufbereitung der Inhalte stehen schon? Dann ist die nächste große Herausforderung, aus den Inhalten relevante Leads, sowohl für das Marketing als auch für Sales zu generieren. Kelsey Raymond hat in ihrer Session die größten Stolpersteine beleuchtet und erklärt, wie sich mit Hilfe einer übergreifenden Strategie, einer Verzahnung von Marketing und Sales sowie der passenden Software-Tools wie HubSpot wirklicher Mehrwert und Geschäft mit Content Marketing generieren lässt.

Build your audience with bite-sized storytelling

Einer der Lieblinge unseres zweiten Inbound Tags war der Vortrag “Build Your Audience With Bite-Sized Storytelling” von Ravi Jain. Ravi ist Senior Director für Digital Media & Web Developement am Boston College. Mit seinen über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Digital Media und Storytelling zeigte Ravi viele spannende und kreative Wege auf, um mit Bite-Sized-Storytelling Kunden zu gewinnen und gleichzeitig Vertrauen zu schaffen. Er bezeichnet Storytelling als Transaktionsprozess und verdeutlicht anhand des 4 Core Concepts wie Storytelling auch in Zukunft ein “Must-Do” der Inbound Marketing Welt bleiben wird.

The Future of Branded Content ist Podcasting

Jetzt, da Google Podcasts bereits in seine Suchergebnisse integriert, nutzten wir auf der Inbound natürlich auch die Gelegenheit, uns in dem Vortrag “The Future of Branded Content is Podcasting“ vom Experten in Sachen Podcasting, Sam Balter, einen Überblick über das genaue Ausmaß von Podcasts im Marketing zu verschaffen. Sam konzentriert sich als Senior Marketing Manager auf Podcasting bei Hubspot – und das ziemlich erfolgreich. Seine Podcast werden nicht nur auf Spotify und iTunes gefeatured, sondern wurden bereits mehr als zwei Millionen Mal heruntergeladen. Für Sam ist klar: Die Zukunft des Marketings ist Podcast! Bereits im vergangenen Jahr wurden rund 575 neue Podcasts täglich veröffentlicht - Tendenz steigend. Warum genau Branded Podcast funktioniert, zeigte er seinen Zuhörern anhand des einfachen Satzes “Somebody does something, because…, but …” und legt somit den Grundstein für Jedermann beim Einstieg ins Business der Zukunft.

5 Practical Applications of AI for INBOUND Marketers

Künstliche Intelligenz ist eines der Buzzwords im Marketing. Aber weniger als 50 % der Unternehmen in den USA nutzen Daten, um Entscheidungen im Marketing zu treffen. Wie soll es da erst mit KI aussehen? Denn die erste Stufe für die Nutzung künstlicher Intelligenz ist oftmals die Nutzung von Machine Learning. Und Machine Learning setzt zwei Dinge voraus: Daten und Ziele. Nur mit beidem lassen sich sinnvolle Anwendungen für künstliche Intelligenz im Marketing finden. In ihrem Vortrag zeigt Katie Robbert genau solche Anwendungen: von der Identifizierung des optimalen Versanddatums von Newslettern bis hin zur Auswahl von passenden Influencern – all das lässt sich mit Hilfe von Statistik, Wahrscheinlichkeiten und Algorithmen vereinfachen.

 

Themen: Inspiration, Conference, Kreativität, inbound, Hubspot, Inbound Marketing, Marketing Automation